News Ticker

Fragen, Antworten und Grüße!

Ninia La Grande und Raul Krauthausen beantworten am 19.12.2015 um 18h im Br Fragen  rund um Behinderungen, die echt nerven.

 

ich dachte, ich mache mal das Vorprogrammm:

 

Kann sie denn auch schreiben?

Augenscheinlich ja. Zumindest mache ich das im Moment und auch sonst ziemlich oft. Aber an dieser Stelle würde gern ein kurzes Statement zu den Gerüchten abgeben, die jemand seit einer längeren Zeit bei Twitter versucht zu verbreiten und die ich nach längerem Überlegen nicht unkommentiert lassen möchte. Allerdings wird das mein einziges Statement im direktem Bezug auf diese Gerüchte, die mein Reiseführer betreffen, bleiben.

Es ist nicht zu bestreiten, dass ich mit meinem Buch noch nicht so weit bin, wie ich es vorgehabt habe und mir auch wünschen würde. Das hat mehrere Gründe. Zu einem liegt es unzweifelhaft an mir und meine Angst zu versagen bzw. nicht, das perfekte Buch zu schreiben, das ich gerne schreiben würde. Zum anderen sind im diesem Jahr einige Sachen passiert, die dieses Jahr wirklich schwierig für mich gemacht haben. Ein paar davon haben auch zumindest indirekt etwas mit der Reise zu tun. Ohne mich auch auf  dasselbe Niveau begeben zu wollen, kann ich nur sagen, dass diese Person, die nun diese Gerüchte verbreiten möchte, unter anderem auch selbst dafür sorgt, dass mir weder dieses Jahr, noch das Schreiben des Buches besonders leicht fällt.

Was an diesen Gerüchten ganz und gar nicht stimmt, ist, dass ich das Projekt vergessen habe oder gar nicht mehr machen möchte. Ich werde mir die Reise nicht in Nachhinein kaputt machen lassen und ich werde dieses Buch schreiben, nicht nur weil ich es vielen schuldig bin, sondern weil ich immer noch hinter der Idee stehe, anderen eine solche Reise zu erleichtern.
Im Moment stehe ich voll im Stress in der Endphase des Masters, aber sobald ich das im Griff habe, werde ich das Buch so schnell wie möglich zu Ende bringen.

Ich kann verstehen, wenn jemand, der mein Crowdfundingprojekt unterstützt hat, von mir enttäuscht ist. In diesem Fall würde ich bitten, sich persönlich an mich zu wenden, damit wir eine Lösung finden können. Ansonsten danke ich euch im höchsten Maße für euer Vertrauen und eure Geduld.

Tanja

 

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen