News Ticker

Beruf

 

Ich bin Literaturwissenschaftlerin und Germanistin (M.A. )
Seit 2013 führe ich “Rollifräulein” als Blog. Zudem arbeite ich seit 2015
freiberuflich als Community-Managerin und Speakerin im Bereich Inklusion.
Aktuell bin ich auf der Suche nach neuen Herausforderungen.

Gerne auch als Vollzeit- oder Teilzeitbeschäftigung.
Im Ruhrgebiet oder online/remote.

job@thabs.de

Mögliche Bereiche:

Redaktion | Social-Media-Management | Online Marketing | Content | Artikel |
Gesprächsrunden | Projekte | Vorträge | Volontariat

Themen:

Inklusion (allgemein) | insb. Sprach- und Sprechbehinderungen | Vielfalt in der Literatur und (amerik.) Serien |
Märchen | Comics und Graphic Novels | Storytelling | Social Media und Blogs | Netzkultur |
Mode | Intersektionaler Feminismus | Sexualität von Frauen mit Behinderung |
Pränatale Diagnostik im gesellschaftlichen Kontext | Mobbing | Depression

Ausbildung:

Master of Arts der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaften, Ruhr-Uni Bochum, 2017
Master of Arts der Germanistik, Ruhr-Uni Bochum, 2017
Campaign Boostcamp, 2015
IHK Online Marketing, 2013

bereits zusammengearbeitet mit:

Aktion Mensch | Leidmedien |
| TAZ 1, 2 | Kimbuk | Feminismus im Pott |
Rosa-Luxemburg-Stiftung |
Freiwerk | DRK Münster | BGW |
Trust Agents | Radio CT

Kanäle:

Twitter | Instagram | Facebook  | Pinterest |
Xing | LinkedIn

Was ich noch machen möchte:

Missy Magazin | Leidmedien | Federwelt | (Print-)Feuilleton |
Ted Talk |
Schreiben für ein modernes Magazin von und für Menschen mit Behinderung |
…. eigene Romane und Sachbücher schreiben

job@thabs.de

 

Potraitfoto von Tanja

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen